Karol Sauerland - Dreißig Silberlinge. Das Phänomen Denunziation



















Warum ist Denunziation in der Neuzeit zu einem Massenphänomen geworden und wie trägt sie in kriminell beherrschten Gesellschaften zum massenhaften Verbrechen bei? Im 20. Jahrhundert geschah dies auf unterschiedliche Weise in den Herrschaftsgebieten der Gestapo und des KGB. Denunziation darf nicht ausschließlich als Instrument von Staatsverbrechen mißverstanden werden. Sie ist auch ein besonderes Phänomen menschlichen Zusammenlebens. Das Buch stellt Chronik, politischen Diskurs und Sittengeschichte in einem dar.





Karol Sauerland boeken - Dreißig Silberlinge. Das Phänomen Denunziation
ISBN 9783631635032
PAGINA’S 334
VERSCHENEN 31-05-2012
DRUK 1e druk
UITVOERING Harde kaft
TAAL Duits
UITGEVER Lang, Peter GmbH
Levertijd: ongeveer 5-7 werkdagen
61,95
Bestel

Andere boeken van Karol Sauerland