Boeken over jaar 1500-1870

  • Alix Winter boeken
    Alix Winter - Protektionismus und Freihandel

    Ab 1806 versuchte Napoleon über sieben Jahre hinweg, den europäischen Kontinent gegen jegliche Importe aus Großbritannien abzuschotten. Dieses protektionistische Großexperiment löste in der zeitgenössischen Presse intensive Debatten zu… (Harde kaft)

    Lees meer...
    61,95
  • Von Erasmus bis zum Sonderbundskrieg

    Das Gebiet der heutigen Schweiz war für die Reformation und ihre weltweite Ausstrahlung von grosser Bedeutung. Ein personelles Geflecht von Humanisten und Pfarrern, unterstützt von Bauern, Zünften und Stadträten, gab der Bewegung im 16. Jahrhundert… (Zachte kaft)

    Lees meer...
    38,95
  • Volker Arnke boeken
    Volker Arnke - "Vom Frieden" im Dreißigjährigen Krieg

    In der Politiktheorie zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges dominierte ein negatives Friedensverständnis. Krieg prägte die prominenten Werke wie etwa Hugo Grotius' De iure belli ac pacis. Dass es aber auch Schriften gab, die den Frieden aktiv fokussierten,… (Harde kaft)

    Lees meer...
    99,95
  • Thomas Edward Lawrence boeken
    17,95
  • Karl-Peter Krauss boeken
    Karl-Peter Krauss - Mord an der Donau

    ehr als ein Dutzend Männer des in der Batschka gelegenen Dorfes Tscheb hatten sich verschworen, um an einem Septemberabend des Jahres 1812 ihren Grundherrn Leopold von Márffy gemeinschaftlich zu ermorden. Die Täter konnten die Behörden in dem erst seit… (Harde kaft)

    Lees meer...
    44,95
  • Nikos Wallburger boeken
    Nikos Wallburger - Aufstand der Unvernunft?

    Der Vendée-Aufstand war die größte gegenrevolutionäre Erhebung gegen die Französische Revolution im Jahr 1793 während der Jakobinerherrschaft. Seine Niederschlagung gehört zu den blutigsten und häufig diskutierten Kapiteln der Revolution. Die… (Zachte kaft)

    Lees meer...
    29,95
  • Peter Neumann boeken
    Peter Neumann - Jena 1800

    Schlegel, Schelling & Co.: die Geschichte eines philosophischen AufbruchsJena 1800: Mit den Ideen der Französischen Revolution geraten nicht nur die politischen Verhältnisse in Europa ins Wanken. Eine ganze Generation von jungen Dichtern und Philosophen… (Harde kaft)

    Lees meer...
    25,95
  • Robert Gerwarth boeken
    Robert Gerwarth - Die größte aller Revolutionen

    Ein neuer Blick auf ein epochales Ereignis deutscher GeschichteDie deutsche Revolution von 1918 - sie gilt noch heute als gescheitert. Eine verpasste Chance, die den Weg zum Aufstieg der Nazis und zur Katastrophe ermöglichte. Ein Fehlurteil, wie der… (Harde kaft)

    Lees meer...
    31,95
  • Klaus Malettke boeken
    Klaus Malettke - Richelieu

    Der oftmals kontrovers beurteilte Kardinal und Staatsmann Richelieu hat die Geschichte Frankreichs nachhaltig geprägt und über seinen Tod hinaus tiefe Spuren in der Geschichte Europas hinterlassen. Klaus Malettke legt nach jahrzehntelanger Forschung zu… (Harde kaft)

    Lees meer...
    140,95
  • Joachim Whaley boeken
    Joachim Whaley - Das Heilige Römische Reich deutscher Nation und seine Territorien

    Das Heilige Römische Reich deutscher Nation als monumentale Gesamtdarstellung der Zeit zwischen Mittelalter und Napoleon bietet dieser umfassende Durchgang durch 300 Jahre deutsche Geschichte. In bester angelsächsischer Tradition schreibt Joachim Whaley… (Zachte kaft)

    Lees meer...
    55,95
  • Stéphanie Danneberg boeken
    Stéphanie Danneberg - Wirtschaftsnationalismus lokal

    Die Arbeit untersucht, wie Siebenbürger Sachsen und Siebenbürger Rumänen in der Ausgleichsepoche der Habsburgermonarchie (1868-1914) auf lokaler Ebene wirtschaftsnationalistisch agierten. Genauso wie andere politisch nichtdominante Bevölkerungsgruppen… (Harde kaft)

    Lees meer...
    72,95
  • Ralf-Olivier Schwarz boeken
    Ralf-Olivier Schwarz - Jacques Offenbach

    Geboren 1819 in Köln und gestorben 1880 in Paris, gehört Jacques Offenbach fraglos zu den erfolgreichsten Komponisten des 19. Jahrhunderts. Mit gerade vierzehn Jahren verließ der Sohn des Kölner Synagogenkantors seine Heimatstadt, um in Paris als einer der… (Harde kaft)

    Lees meer...
    32,95
  • Eckart Conze boeken
    Eckart Conze - Die große Illusion

    Der Frieden, den keiner wollte: Der Versailler Vertrag und seine FolgenDer Versailler Vertrag hat die Welt geprägt bis heute - alte Reiche versanken, moderne Nationalstaaten erwachten, es entflammten aber auch neue Konflikte, ob auf dem Balkan oder im Nahen… (Harde kaft)

    Lees meer...
    33,95
  • Christoph Kamissek boeken
    Christoph Kamissek - Kriegslust und Fernweh

    Auslandseinsätze deutscher Soldaten sind kein neues Phänomen. Bereits im 18. und 19. Jahrhundert waren Offiziere auf den Schlachtfeldern des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges, im Osmanischen Reich, in Afrika oder im Kaukasus im Einsatz - als Söldner in… (Harde kaft)

    Lees meer...
    44,95
  • Gerald Sailmann boeken
    Gerald Sailmann - Der Beruf

    Jeder kennt den Begriff, jeder verwendet ihn: »Beruf«. Heutzutage ist seine Bedeutung - insbesondere im deutschen Sprachraum - überragend. Seine gesellschaftliche Karriere verlief jedoch nicht zielgerichtet, sondern auf Umwegen, die kaum jemand kennt.Gerald… (Zachte kaft)

    Lees meer...
    44,95
  • John Ferling boeken
    John Ferling - Apostles of Revolution

    The acclaimed historian and author of the award-winning A Leap in the Dark presents a narrative account of how Jefferson, Paine and Monroe championed the most radical political and social ideas of the American and French Revolutions in order to transform the… (Harde kaft)

    Lees meer...
    29,95
  • Theatrum Belli - Theatrum Pacis

    Der Sammelband widmet sich den Konflikten und vor allem Konfliktregelungen im frühneuzeitlichen Europa. Das Themenspektrum ist aber nicht auf Krieg, Kriegspraktiken und Friedensschlüsse in einem engen Sinne eingegrenzt, sondern bezieht ebenso Friedenspläne… (Harde kaft)

    Lees meer...
    77,95
  • Steffen Richter boeken
    Steffen Richter - Infrastruktur

    Eisenbahnschienen, Telegrafendrähte, Wasserleitungen, aber auch der bürokratische Apparat, das Gesundheitsamt oder das Banken- und Börsenwesen - mit der Entwicklung des modernen technischen und administrativen Apparates in der zweiten Hälfte des 19.… (Harde kaft)

    Lees meer...
    44,95
  • Verfolgt, verdrängt, vergessen?

    Was verdanken wir nicht alles der Reformation, schenken wir den zahlreichen Jubiläumsreden Glauben: Toleranz, Menschenrechte, Demokratie und wirtschaftliche Blüte. Viele Attribute der modernen Gesellschaft werden auf die Reformation zurückgeführt. Nur: wie… (Harde kaft)

    Lees meer...
    42,95
  • Deutscher Bund und innere Nationsbildung im Vormärz (1815-1848)

    Von 1815 bis 1866 waren die deutschen Staaten im Deutschen Bund vereint. Dieser galt lange Zeit bloß als lockerer Staatenverein zur Wahrung der inneren und äußeren Sicherheit seiner Mitglieder, der vor allem durch die Unterdrückung der liberalen und… (Harde kaft)

    Lees meer...
    72,95
  • Wolfgang Scheffknecht boeken
    Wolfgang Scheffknecht - Kleinterritorium und Heiliges Römisches Reich

    Am Beispiel des schw¿schen Kreis- und Reichsstandes Hohenems, der im Wesentlichen aus der Reichsgrafschaft Hohenems und dem Reichshof Lustenau bestand, wird das Funktionieren eines Kleinterritoriums im Rahmen des Heiligen R¿mischen Reiches untersucht. Im… (Harde kaft)

    Lees meer...
    65,95
  • Die Universität Straßburg zwischen Späthumanismus und Französischer Revolution

    Der Band widmet sich der Geschichte der Straßburger Universität von ihrer kaiserlichen Privilegierung im Jahr 1621 bis in die Zeit der Französischen Revolution. Ein Schwerpunkt der Beiträge liegt auf der Entwicklung von Unterrichtsformen und -medien… (Harde kaft)

    Lees meer...
    88,95
  • Die Heilige Allianz

    1814/15 ging in Europa eine Epoche zu Ende, in deren Verlauf eine nahezu ununterbrochene Kette von Kriegen große Teile des Kontinents verheert hatte. Die auf dem Wiener Kongress 1814/15 versammelten Monarchen und Staatsmänner ordneten Europa vor allem in… (Zachte kaft)

    Lees meer...
    43,95
  • Norbert Furrer boeken
    Norbert Furrer - Des Burgers Bibliothek

    Was lasen Berner und Bernerinnen im 17. Jahrhundert? Dank der überlieferten «Geltstagsrödel» (Versteigerungsinventare) lassen sich die Bibliotheken von 63 Haushalten im Zeitraum zwischen 1657 und 1699 rekonstruieren. Die Buchbestände umfassen oft nur… (Harde kaft)

    Lees meer...
    86,95
  • Margaret Macmillan boeken
    Margaret Macmillan - Die Friedensmacher

    Das Ende des Ersten Weltkriegs 1918 war ein Schlüsselereignis des 20. Jahr­hunderts. Der Zusammenbruch der vier großen Reiche Europas führte zur ­folgenreichen Neuordnung des Kontinents in der Versailler Friedens­konferenz von 1919. In ihrem… (Zachte kaft)

    Lees meer...
    18,95